Sie haben sich mit einem Konto angemeldet, das keine Bestellungen aufgeben kann. Es werden daher keine Preise angezeigt. Sie können ohne diese Informationen fortfahren, den Account unter "Mein Konto" wechseln oder unseren Kundenservice kontaktieren.

Schließen


OK
Schließen

Error


Bitte haben Sie einen Moment Geduld...


Lieferung voraussichtlich innerhalb von 1-2 Arbeitstagen

30 Tage Rückgaberecht

Schließen

Benötigen Sie Hilfe?

05105 583 5502
von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr erreichbar.
Kontaktieren Sie uns online

Luftreiniger – die Lösung für saubere Luft im Arbeitsumfeld

Warum Luftreiniger jetzt so wichtig werden

Im März diesen Jahres traf uns die Corona-Welle mit voller Härte. Nach der Phase der sukzessiven Lockerungen durch die Landesregierungen steigt zurzeit wieder die Zahl der Neuinfektionen. Im Sommer war es noch möglich in Büroräumen durch intensives Lüften für einen ausreichenden Luftaustausch zu sorgen und die Aerosol-Konzentration damit zu minimieren. Jetzt stellt sich zu Beginn der kalten Jahreszeit die Frage, welche Maßnahmen am geeignetsten sind, denn wer möchte bei unter 12 °C schon am offenen Fenster sitzen?

Die Gastronomie trifft es besonders hart: In der warmen Jahreszeit konnten die Gäste noch draußen sitzen und bedient werden. Doch jetzt? In Teilen des Bundesgebiets ist sogar der Einsatz der sonst so beliebten Heizstrahler nicht gestattet. Wird der Besuch eines Bistros oder Restaurants nun zu einem Risiko? 

Die Gretchenfrage lautet also, wie gewährleistet werden kann, dass es unabhängig von der Branche zu möglichst wenig Beeinträchtigungen kommt, um die Luft von Aerosolen und Schadstoffen zu befreien.

Eine gute Lösung stellt der Einsatz von Luftreinigern dar. Sie können überall dort eingesetzt werden, wo sich viele Menschen in einem Raum aufhalten und die Möglichkeiten des Durchlüftens begrenzt sind. Durch ihre effiziente Filtertechnik entziehen sie der Luft Schadstoffe, Keime sowie Allergene, Gerüche und sogar Viren.


Vorteile durch den Einsatz von Luftreinigern:

- Saubere Luft ohne Dauerlüften
- Kein Auskühlen der Räumlichkeiten
- Kein unangenehm kalter Luftzug
- Vermeidung eines erhöhten Krankenstands in der Belegschaft

Viele Einsatzmöglichkeiten für Luftreiniger

Wie effizient sind Luftreiniger und entziehen sie der Luft alle Schwebstoffe?

Die Filter der Luftreiniger sind in Partikelfilterklassen (gem. EN 1822-1:2009) eingestuft. Je höher die Klasse, desto höher auch die Abscheidung der Schwebstoff (z. B. Keime) aus der Luft. Die meisten Luftreinigern, die derzeit für den Einsatz in Büros etc. angeboten werden, weisen die Klassen HEPA (High-Efficiency Particulate Ait/Arrestance) H13 oder H14 auf.

Wir empfehlen daher Luftreiniger mit Filtern einer möglichst hohe Filterklasse: H13 oder H14. Je höher die Klasse, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass mit Viren beladene Tröpfchen aus der Luft gefiltert werden. Dies gilt auch für Corona-Viren.


Effizienz:

- HEPA H13: Abscheidegrad (gesamt) bei > 99,95 %
- HEPA H14: Abscheidegrad (gesamt) bei > 99,995 %

Was muss bei der Wahl des Luftreinigers beachtet werden?

Bei der Wahl des Luftreinigers muss neben der Personenzahl die Raumgröße berücksichtigt werden. Nicht jeder Luftreiniger eignet sich für jede Raumgröße. Orientieren Sie sich bei der Auswahl Ihres Luftreinigers nicht an der Raumfläche, sondern an den Kubikmetern, die der Raum aufweist. Oftmals wird bei den Reinigern die maximale Raumgröße angegeben. Das liegt daran, dass die Raumhöhen abgesehen von einer gewissen Toleranz standardisiert sind.

Durch die Kombination mehrerer Luftreiniger und deren intelligente Montage in den Räumlichkeiten können jedoch auch Geräte, die für kleinere Räume ausgelegt sind, die erforderliche Leistung erreichen.

Wo eignet sich der Einsatz von Luftreinigern?

Luftreiniger können prinzipiell in allen geschlossenen Räumen eingesetzt werden. Sie schützen nicht nur vor Krankheitserregern wie z. B. Keimen und Viren, sondern filtern auch Allergene und Schadstoffe aus der Luft, die von der Bausubstanz der Räumlichkeiten emittiert werden sowie den Feinstaub, der von Druckern und Kopierern ausgestoßen wird.


Der Einsatz von Luftreinigern eignet sich besonders für:

-       Kleine Büros und größere Büroflächen
-       Besprechungsräume
-       Gastronomie
-       Fitnessstudios
-       Sanitärräume
-       etc.

         
 

Saubere Luft ist nur die halbe Wahrheit.

Beachten Sie die AHA-Formel: Abstand wahren, auf Hygiene achten und eine Alltagsmaske tragen.

Bei uns finden Sie Produkte für jeden Einsatzzweck.

 
         
   
         

Beste Marken finden Sie bei Lyreco