MEETING TREPPE

Diversity & Inclusion

A place for everyone

Diversity Management ist uns wichtig. Wir leben es täglich und sind stolz darauf, dass mehr als 550 Personen aus 31 verschiedenen Ländern und unterschiedlichen Kulturen bei uns arbeiten.

Faire Arbeitsbedingungen, Lohngleichstellung und Chancengleichheit für Frauen und Männer sind für uns selbstverständlich. Die Fakten sprechen für sich:

  • Als «Equal Salary»-zertifiziertes Unternehmen erbringen wir jährlich den Nachweis, dass wir eine geschlechterunabhängige und gerechte Lohnpolitik betreiben.
  • Der Frauenanteil beträgt 47 Prozent. Im mittleren Kader sind es 40 Prozent, im Senior Management 33 Prozent.
  • Wir legen Wert auf eine gesunde Work-Life-Balance. Dank der Möglichkeit, Teilzeit oder im Homeoffice zu arbeiten, sind bei uns Familie oder Ausbildung und Beruf gut vereinbar. Rund 20 Prozent unserer Mitarbeitenden nutzen diese Möglichkeit. Menschen, die länger nicht berufstätig waren, unterstützen wir beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie über oder unter 50 Jahre alt sind. Wir betrachten (Lebens-)Erfahrung als Vorteil. Deshalb sind aktuell rund 30 Prozent unserer Mitarbeitenden über 50 Jahre alt.

Wir sind Teil eines Marktes, der ständig in Bewegung ist, vor Herausforderungen steht und einem verstärkten Wettbewerb ausgesetzt ist. Daher bekräftigen und demonstrieren wir unser Engagement für ein starkes Fundament sowie für unsere Kernwerte Professionalität, Respekt, Leidenschaft und Agilität, auf denen der Erfolg unseres Unternehmens aufgebaut ist.

Wir sind stolz darauf, diese Versprechen und Werte zu leben, um die vertrauensvolle Beziehung zu unseren internen und externen Interessensvertretern aufrechtzuerhalten. Nur so erreichen wir herausragende Leistungen unserer Mitarbeitenden und Kunden sowie ein nachhaltiges Wachstum.

Lyreco Unternehmenswerte
People laughing at camera

Respekt als Kernwert

Lyreco vereint mehr als 12’000 Mitarbeitende in 25 Ländern und arbeitet mit verschiedenen Interessensvertretern auf der ganzen Welt zusammen. Angetrieben von unserem Wert Respekt glauben wir fest an die Vielfalt, die unser Arbeitsumfeld und unsere Erfahrung bereichert sowie unsere Leistung unterstützt.

Lyreco Mitarbeitende bei der täglichen Arbeit

Ein diskriminierungsfreies Entscheidungssystem

Anstellungsentscheidungen, Beförderungen oder Ausbildungsprogramme basieren ausschliesslich auf Qualifikationen, Fähigkeiten, Arbeitserfahrung und Arbeitsqualität.

Unter keinen Umständen werden solche Entscheidungen in Bezug auf Geschlecht, Alter, Position, Behinderung, Nationalität, Hautfarbe, sozialer Klasse, Familienstand, sexueller Orientierung, religiöser Überzeugung, Kultur oder politische Ansichten getroffen. Dies ist auch in unserem Gleichstellungsreglement festgehalten.

Tina Roy, Content Editor, Lyreco Switzerland AG

Ich schätze die Vielseitigkeit des Unternehmens enorm. Diese zieht sich durch die verschiedenen Aufgaben im täglichen Berufsalltag aber auch durch die verschiedenen Charakter und Kulturen.  Jeder kann sowohl sein wie er ist, als auch den Fokus auf die Aufgaben legen, in denen er besonders gut ist. So sind alle Experten in dem was Sie tun.

 

Tina Roy
Head of Marketing Content & Communications
collab working

WOHLBEFINDEN AM ARBEITSPLATZ FÖRDERN

Zur Steigerung des Wohlbefindens unserer Mitarbeitenden sind wir bestrebt, die Qualität des Arbeitslebens zu verbessern. So gewährleisten wir ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Arbeits- und Privatleben, fördern eine positive und unterstützende Arbeitseinstellung und sorgen für einen guten Zusammenhalt und Teamgeist.

Suchst Du ein multikulturelles Team?

Bei Lyreco sind wir ein bunter Haufen; wir sind gross, klein – alt, jung – dick, dünn – und wir beschäftigen über 31 verschiedene Nationalitäten. Was denkst Du? Sind wir Dein "perfect match"?

töggeli

 

FOND BLEU SANS LOGO

KEY PERFORMANCE INDICATORS 2020

Lyreco icon People together
31
Nationalitäten
Lyreco Icon People
25%
sind über 50 Jahre alt
Lyreco Icon balance
20%
arbeiten im Teilzeitpensum
Lyreco Icon woman
42%
Frauenanteil im Kader