A person on a path in the forest

Verantwortung und Nachhaltigkeit

Unsere Kunden möchten von einem Arbeitsumfeld profitieren, das einen spürbaren positiven Beitrag für die Menschen und den Planeten leistet. 

Hervorragende Leistungen zu erzielen bedeutet auch, sicherzustellen, dass alle Schritte, die wir unternehmen, um unsere Kunden zu begeistern, auf möglichst nachhaltige Weise durchgeführt werden:

  • Bereitstellung nachhaltiger Büroprodukte,
  • Gewährleistung von Ethik und Compliance mit unseren Partner und Lieferanten,
  • Minimierung der Verpackung,
  • Entwicklung umweltfreundlicher Prozesse von der Bestellung über die Lieferung bis zum Ende der Lebensdauer der Produkte
Green leaf

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie umfasst alle unsere Aktivitäten und deren Auswirkungen auf Planet und People. Wir verpflichten uns ausserdem, transparent über unseren Progress zu berichten.

lyreco csr governance

Weltweite Zertifizierungen

 

Vertrauen und Transparenz sind unerlässlich, um die Erwartungen unserer Kunden im Hinblick auf die Umwelt und die Anforderungen an höchste Qualität zu erfüllen.

Die Lyreco-Gruppe verwendet die anerkannten internationalen Normen ISO 9001 und ISO 14001 für ihr integriertes Managementsystem ihrer 15 Tochtergesellschaften in 25 Ländern.

Im Jahr 2012 wurde die ISO 26000, die SGS-Richtlinie für soziale Verantwortung von Unternehmen, eingeführt.

 
A worker is sorting Lyreco products

Nachhaltige und ethische Beschaffung

Wir erwarten von unseren Lieferanten und den Herstellern von Lyreco-Produkten, dass sie die Umwelt-, Arbeits- und Menschenrechte in vollem Umfang respektieren. Nachhaltigkeit und Ethik in der Lieferkette sind daher ein Schlüsselprinzip der CSR-Strategie von Lyreco. 

Um sicherzustellen, dass unsere Verantwortungs- und Nachhaltigkeitsstandards stets eingehalten werden, führt das QSS-Team der Gruppe jährlich Audits direkt vor Ort bei den Lyreco-Produktionspartnern durch.

Diese Bewertungen und Audits dienen als Grundlage: 

  • SMETA (SEDEX Members Ethical Trade Audit) 4 Säulen:  Arbeit, Gesundheit & Sicherheit, Umwelt- und Geschäftsethik.
  • Amfori BSCI
  • Kontrollplan und Beschaffungspolitik
icons

Lyreco Sustainable Selection

Um dem Ziel der Kreislaufwirtschaft näherzukommen, hat sich Lyreco zum Ziel gesetzt, den Einkauf nachhaltiger Produkte voranzutreiben. Zur Vereinfachung des Einkaufserlebnisses wurden Produkte im Webshop mit neuen Selektionsfeldern ergänzt. Basierend auf der Richtlinie des Nachhaltigen Beschaffungswesens (ISO-20400) wurde für Lieferanten und Produkte je ein Assessment entwickelt. So werden diese mittels «Supplier Sustainability Assessment» konsequent auf ihre Umweltauswirkungen überprüft. Dadurch erhalten sie im besten Fall eine Zuteilung auf ein Selektionsfeld, das entweder bessere Auswirkungen auf die Umwelt hat, den Menschen mehr Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz verspricht oder mittels sozialen Engagements der Gemeinschaft dient. Diese wurde an die Bedingung geknüpft, dass bei allen Produkten der Verpackungsanteil aus 80 Prozent recycelbarem Material besteht und das Produkt recycelt- oder wiederverwendbar sein muss.

Weiterlesen